LEAD
Ausgabe Nr. 44 / 03-2009
Ehrlich währt am längsten
 suchen
print  Newsletter drucken
Linie
home Home
 
sda
Die neue Internet-Plattform der SDA ist im Einsatz
Eine moderne, den heutigen Möglichkeiten angepasste Plattform, auf der der Kunde z.B. sein Profil selbst ändern und eigene Suchprofile erstellen kann,  war eine der vielen Anforderungen an die neue Plattform. Grosse Kunden hatten ihr Interesse an einer solchen Dienstleistung bereits geäussert.

ELIAS war technisch veraltet und überholt. Aufgrund von vermehrten Ausfällen der Aufzeichnungsdiskette und der beschwerlichen Beschaffung von Ersatzteilen wurde die Erneuerung der Plattform dringend.

Ein Projektteam aus Mitarbeitern der Abteilungen Marketing, Systemmanagement und Finanzen wurde zusammengestellt und im März 2008 verschickten wir eine Ausschreibung an verschiedene Anbieter. Die eingegangenen Offerten wurden anhand von verschiedenen Kriterien bewertet und mit APA-IT aus Wien fanden wir den geeigneten Partner. Der Auftrag wurde erteilt und Anfang August 2008 fand das Kick-off Meeting statt.

Innerhalb von 4 Monaten haben wir in einer hervorragenden Zusammenarbeit mit unseren Partnern die Plattform sda-Direct erstellt, getestet und mit rund 2 Millionen Meldungen gespiesen.

Einführung sda-Direct
Am 14. Januar war es dann endlich soweit und wir haben sda-Direct aufgeschaltet. Die Umstellung lief gut und das neue Design fand überall Anklang.

sda-Direct bietet sehr viele mehr als ELIAS: Die Möglichkeit einer einfachen oder  erweiterten Suche, die Erstellung von Suchprofilen, das Einrichten von E-Mail- und SMS-Alerts. Dies ermöglicht dem Benutzer sein Profil individuell auf seine Bedürfnisse einzurichten.

Viele Kunden arbeiteten in ELIAS mit Sammelaccounts, was bei sda-Direct aus Sicherheitsgründen und wegen den persönlichen Suchprofilen und den Alerts, nicht mehr möglich ist. Wir eröffneten deshalb in den ersten Tagen sehr viele persönliche Zugänge.

Per Ende Februar haben wir bereits 25‘000 Recherchen verzeichnet, was unsere Erwartungen weit übertroffen hat.

Laufender Ausbau der Plattform
Einige Wünsche und Anregungen setzten wir sofort um, andere werden laufend in weitere Anpassungen miteinbezogen. Hier ein grosses Dankeschön an alle, die uns mit Verbesserungsvorschlägen und Anregungen unterstützt haben.

sda-Direct ist im Moment hauptsächlich für Medienkunden zugänglich. In einem weiteren Schritt bieten wir noch im 2. Quartal 2009 die Plattform auch Nicht-Medien an. Wir sind bereits in der Realisierung und gehen in den nächsten Wochen in die Testphase über. sda-Direct ist für alle Unternehmen, Behörden und Organisationen geeignet, die einzelne spezifische Meldungen für ihre Arbeit brauchen. Sei es als Alert, um auf aktuelle Ereignisse sofort reagieren zu könne oder sei es zur Recherche in den Archiven. Der Kunde zahlt nur die Meldungen die er öffnet und liest. Die Suche und die Titelanzeige sind kostenlos.

Mit den Diensten von AWP und news aktuell werden wir demnächst unser Angebot erweitern, weitere Quellen folgen kontinuierlich.

Wir haben bis heute alle Meldungen in Deutsch, Französisch und Italienisch bis ins Jahr 1990 eingelesen. Die fehlenden Jahre zurück bis 1983 werden laufend hinzugefügt.

Mobile Applikation
Zusätzlich befinden wir uns in der Testphase der mobilen Applikation von sda-Direct. Diese Applikation macht eine professionelle Recherche unterwegs, über mobile Endgeräte, rasch und effizient möglich. Um auf den Displays von Handys, Blackberrys und iPhones perfekt arbeiten zu können, wurde eine besonders übersichtliche, einfache Oberfläche geschaffen. Gleichzeitig verfügt die mobile Version über alle wichtigen Funktionen ihres "grossen Bruders". Auch die User der mobilen Version profitieren von der einfachen und erweiterten Suche mit individueller Quellenauswahl und Volltexten.


Wir wünschen ihnen weiterhin erfolgreiches Beobachten der aktuellen Nachrichten und Recherchieren.

Sandra Binggeli, Projektleiterin
 
Inhalt
TOP STORY
Agenturmeldungen als Freiwild
Die Meinung, im Internet sei alles gratis und könne nach Belieben kopiert, runtergeladen und weiterverwendet werden, ist weit verbreitet. Nur,…
sda
SDA produziert mit neuem Editor - Wie Kunden davon profitieren können
Die SDA stellt sich auf die Multimedia-Zukunft ein. Die nationale Nachrichtenagentur ist derzeit daran, als…
Die neue Internet-Plattform der SDA ist im Einsatz
Eine moderne, den heutigen Möglichkeiten angepasste Plattform, auf der der Kunde z.B. sein Profil selbst ändern…
Si
Ski-WM 2009 in Val d'Isère: Mittendrin statt nur dabei
In ungeraden Jahren fehlen dem Sport die ganz grossen Höhepunkte. Es gibt keine Olympischen Spiele, und im…
na
Presseportal für iPhone und BlackBerry
Die SDA-Beteiligung news aktuell hat eine neue mobile Version des Presseportals gestartet. Das verbesserte…
MINDS-CH
MINDS-CH lanciert
Anlässlich des Automobil-Salon in Genf wurde das Mobile Magazine "touring mobile" vorgestellt, welches von…
AWP
awp tritt mit einem neuem Logo auf
awp gibt sich eine neue Unternehmensidentität: Aus der "AG für Wirtschaftspublikationen" wird die "awp…
KEYSTONE
KEYSTONE Assignments
Während in Paris die Angestellten einer weltweit tätigen Schweizer Firma von der Kantine zurückkehren, macht…
KURZ UND BÜNDIG
Lesen Sie hier News aus der sda Gruppe.
 
          macREC