LEAD
Ausgabe Nr. 46 / 09-2009
Tor der Zukunft - Skulptur von Hugo Marxer in Buchs SG
 suchen
print  Newsletter drucken
Linie
d | f  
Editorial
Reculer pour mieux sauter – mit neuem Anlauf die Zukunft wagen
Wir haben es erwartet, und doch nicht damit gerechnet. Die SDA als Spätzykler hat erwartet, dass  sich die Medienkrise auch auf die Agentur auswirken wird. Aber wir haben nicht damit gerechnet, dass die Auswirkungen so heftig sein würden. Es wird uns zwar gelingen, mit Sofortmassnahmen das Jahr 2009 anständig zu überstehen.  Das Jahr 2010 wird aber sehr schwierig. Die SDA ist gezwungen, ihre Arbeitsweise und ihren Auftrag neu zu definieren. Nicht alles, was heute selbstverständlich ist, wird noch möglich sein. Aber wir sind zuversichtlich, dass wir gemäss dem französischen Sprichwort „reculer pour mieux sauter“ handeln. Wir gehen zurück, um besser springen zu können, wir wagen mit neuem Anlauf den Schritt in die Zukunft. Wir schauen deshalb auch nicht nur zurück, sondern versuchen uns so aufzustellen, dass wir für unsere Kunden immer wertvoller werden und ihnen immer mehr Aufgaben abnehmen können. Damit auch  sie dem Motto nachleben können:  „Reculer pour mieux sauter“ .

Bernard Maissen, Chefredaktor
Anmelden
Abmelden
Archiv
Mitgearbeitet an dieser Ausgabe haben:
Bernard Maissen (SDA); Marc-Henri Jobin (SDA);Winfried Kösters (SDA);  Simon Köchli (SDA); Marco Keller (Si); Andrea Menken (na); Patrick Teuscher (Keystoen/AWP); Fritz Reust (MINDS-CH)
Koordination: Therese Hirsbrunner
 
Bild: Martin Reutschi
Von der Börse bis zum ...
Die beiden Agenturen KEYSTONE und AWP leisten Pionierarbeit und bieten ihren Online-Kunden als erste Schweizer Agenturen tagesaktuelle Videos zu Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Dafür haben die beiden Agenturen eine neue Unit geschaffen: "KEYSTONE/AWP VIDEO".

Film "Börsenpilot 20. August 2009"
Film "Staatsbesuch"

KEYSTONE/AWP VIDEO bietet Kunden die Möglichkeit, mit Web-TV die Attraktivität ihrer Homepage zu erhöhen. Die deutsche Studie "Tomorrow Focus" rechnet vor, dass die Klickrate auf ein Web-Video um über 1000 Prozent höher ist, als auf ein nicht bewegtes Sujet.

Die Video-Unit verbindet die Bildkompetenz von Keystone mit dem Wirtschafts-Know-how von AWP. Sie bietet Kunden hochwertige und professionell produzierte Web-Videos aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Im Bereich "News" werden die Topnews des Tages aus Politik, Gesellschaft, und Kultur videogerecht aufbereitet. Ereignisse, die die Schweiz bewegen, werden in packende Beiträge verwandelt. Wenn der russische Präsident Dmitri Medwedew auf Staatsbesuch in der Schweiz weilt, Google mit neuen Produkten den Datenschützer aufschreckt oder ein riesiger Fisch im Lago Maggiore Touristen in Angst versetzt - stets dokumentiert die Kamera von KEYSTONE/AWP VIDEO das Geschehen mit…
mehr
 
 
Inhalt
TOP STORY
Von der Börse bis zum ...
Die beiden Agenturen KEYSTONE und AWP leisten Pionierarbeit und bieten ihren Online-Kunden als erste Schweizer Agenturen tagesaktuelle Videos…
sda
SDA-Wissenschaftsdienst unter der Lupe
Die SDA-Wissenschaftsredaktion hat im Oktober 2008 ihren Dienst aufgenommen. Mit Simon Koechlin (deutsch/Pensum…
Fünf Fragen an Béat Grossenbacher, den neuen Redaktionsleiter Französisch
SDA: Béat Grossenbacher, Sie haben soeben Ihre neuen Tätigkeiten als Stellvertretender Chefredaktor und als…
Si
Der permanente Zeitdruck in New York
So wie die Bodenbeläge bei den vier Grand-Slam-Turnieren unterschiedlich sind, so verschieden sind auch die…
na
Award Media Relations 2009 für Erklärung von Bern
Die Erklärung von Bern hat den diesjährigen Award Media Relations für ihre kreativ vernetzte Medienarbeit zum…
MINDS-CH
Werbung für’s Handy
In der Schweiz werden heute rund 1,5% des Werbekuchens für Internet-Werbung ausgegeben, in den USA sind es über…
KURZ UND BÜNDIG
Lesen Sie hier News aus der sda Gruppe.
 
          macREC